Sonntag, 10. Mai 2015

Bad Berneck

An der A9 im Norden Bayerns, nördlich von Bayreuth fährt man an der Ausfahrt Himmelkron (mit Autohof) ab und kommt gut beschildert nach knapp 5 km in ein paar Minuten in Bad Berneck an.

Bad Berneck liegt am am Westrand des Fichtelgebirges und ist seit 1857 ein Kurort. Zuerst war es Molken- und Luftkurort, seit 1930 Kneippkurort und inzwischen Kneippheilbad. Reizvoll und romantisch, so heißt es. Auch etwas aus der Zeit gefallen, wie so viele Kurbäder, finde ich. Der Kurpark ist ausgeschildert, irgendwo findet man einen Parkplatz und kann losmarschieren.

Typisch für Kurorte sind ja die Kolonnaden, davon hat Bad Berneck zwei, eine alte von 1857 und die neue, hier auf dem Bild.

Bad Berneck: Kurpark mit den neuen Kolonnaden

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin